Wie Sie vielleicht schon im vorigen Rundschreibebrief gelesen haben, sind mehrere Autoren dabei ein Buch über die Geschichte von Huis Landfort zu schreiben. Einer dieser Autoren ist Bauhistoriker Peter Boer. Peter hat die umfangreiche Baugeschichte vom Landhaus untersucht. Der Befund beschreibt er in einem Beitrag für dieses Buch. So hat er zB. entdeckt dass der Architekt Theodor Übbing besondere Entwurfslösungen realisierte. Die Türen der Orangerie wurden mit doppeltem Glas ausgestattet und es war möglich um die hinteren Fenster über die ganze Länge in den Boden zu schieben!

Haben Sie Interesse an das Buch über Huis Landfort? Bitte schicken Sie eine E-mail an Marjan Wellink (mwellink@erfgoedlandfort.nl). Sie schreibt Ihr Name auf die Bestelliste und Sie bekommen Nachricht dass das Buch erscheint.