Ohne Freiwillige würde es beim Huis Landfort nicht so gehen wie jetzt. Die ganze Gruppe von Freiwilligern und Mittarbeitern war erst zu Gast bei Herrn und Frau Van Lynden auf dem Schloss Kasteel Keppel und anschlieβlich gab es als Abschlieβung dieses erfolgreichen Jahres in Sachen Zusammenarbeit ein Essen in Eet-Lokaal, das Bio-Restaurant bei Huis Sevenaer in Zevenaar. Das war eine gute Kombination. Alle bekamen Käse von Herrn Keuper, der Biobauer der Raesfeldstede in Megchelen, geschenkt von sEL. Damit beendete die Stiftung mit dem Team dieses gut verlaufene Jahr auf Huis Landfort. Vielen Dank.